Die Suche ergab 38 Treffer

von Aya
Fr 30. Mär 2018, 08:36
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: gesund abnehmen trotz neuroleptika
Antworten: 24
Zugriffe: 268

Re: gesund abnehmen trotz neuroleptika

Hallo, ich wollte nur schreiben wie toll ich es finde was ihr geschafft habt! Respekt :D Ihr könnt stolz auf euch sein, denn wenn Menschen ohne Neuroleptika es manchmal schon schwer finden abzunehmen, dann haben Menschen wie wir mehr daran zu knabbern. Was den BMI angeht: jeder unterscheidet sich vo...
von Aya
Mo 9. Jan 2017, 09:45
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: schlaflosigkeit
Antworten: 8
Zugriffe: 141

Re: schlaflosigkeit

Hallo mamschgerl, ich kenne das auch. Aber als ich Dominal zum schlafen nahm, war ich am nächsten Tag immer so müde, dass ich kaum aus dem Bett kam. Was mir geholfen hat war eine Kombination eines pflanzilchen Schlafmittels (Lasea- gibt es Rezeptfrei in der Apotheke) mit Meditation oder Autogenem Tr...
von Aya
Sa 25. Apr 2015, 10:47
Forum: Psychopharmaka und Psychopharmakotherapie
Thema: Abschwächung der Wirkung von Neuroleptika durch Kaffee ?
Antworten: 3
Zugriffe: 2301

Re: Abschwächung der Wirkung von Neuroleptika durch Kaffee ?

Hallo, also ich habe mal ausprobiert wie das ist wenn man normalen Kaffe mit Milch und Zucker zu sich nimmt: was ich bemerkte war, dass die Müdigkeit die eine Nebenwirkung meines Neuroleptikums ist zu genommen hatte. Aber ansonsten ist alles beim alten geblieben. Allerdings kam ich morgens nicht meh...
von Aya
Mo 14. Jul 2014, 08:03
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Sportliche Beschäftigung hilft
Antworten: 4
Zugriffe: 3683

Re: Sportliche Beschäftigung hilft

Hallo Alanis,

ja auch du hast recht sich mehr zu Bewegen Sport/Spazieren gehen hilft....

Und das mit den Treppen, da heißt es ja jeder Gang macht schlank... :lol:

Liebe Grüße
Aya
von Aya
Di 24. Jun 2014, 15:17
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Kennt ihr das auch?
Antworten: 3
Zugriffe: 3733

Re: Kennt ihr das auch?

Hallo Remedias, ja ging mir auch so, ich habe versucht den Kontakt aufrechtzuerhalten und besuchte z.B nach dem letzten klinikaufenthalt eine Mitpatientin nachdem ich entlassen wurde und versuchte sie auf ihrem Hndy zu erreichen aber vergebens. Somit habe ich den Kontakt zu ihr verloren, auch die an...
von Aya
So 22. Jun 2014, 08:21
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Kennt ihr das auch?
Antworten: 3
Zugriffe: 3733

Kennt ihr das auch?

Hallo allerseits im Forum, kennt ihr das auch, dass wenn ihr aus der Kilnik entlassen wurdet ihr trotzdem fast ständig an sie denken müsst? Bei mir ist es z.B. so, dass ich ständig an den Zeitplan denken muss, wann die Patienten geweckt werden und wann es Frühstück, Mittagessen und Abendessen gibt. ...
von Aya
Mo 9. Jun 2014, 12:02
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Sportliche Beschäftigung hilft
Antworten: 4
Zugriffe: 3683

Sportliche Beschäftigung hilft

Hallo allerseits, ich wollte nur meine Erfahrungen mit Sport oder sportlichen Aktivitäten mit euch teilen, vielleicht hilft das ja einigen. Also, meine liebste Sportart ist Yoga. Ihr denkt jetzt sicher das ist keine RIchtige Sportart, sondern eher Gymnastik und man müsste sehr gelenkig sein, aber es...
von Aya
Mi 14. Mai 2014, 11:36
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Clozapinspiegel im Blut
Antworten: 1
Zugriffe: 3713

Clozapinspiegel im Blut

Hallo allerseits, nach einiger Zeit melde ich mich hier wieder weil ich ein Problem habe mit meiner Medikation. Und zwar folgendes: Ich nehme Leponex ein und muss regelmäßig jeden Monat Blut abgeben um die Leukozytenwerte zu kontrollieren. Nun lagen die letzten Clozapinwerte im Blut über der Norm un...
von Aya
Sa 17. Nov 2012, 14:56
Forum: Psychopharmaka und Psychopharmakotherapie
Thema: Nebenwirkungen Zeldox
Antworten: 6
Zugriffe: 6482

Re: Nebenwirkungen Zeldox

@Alanis

Hallo liebe Alanis, wie hat denn die Reduzierung geklappt?

Würde mich interessieren...

Liebe Grüße
Aya
von Aya
Sa 17. Nov 2012, 14:46
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Zwei Schritte vor und ein Schritt zurück
Antworten: 13
Zugriffe: 7982

Re: Zwei Schritte vor und ein Schritt zurück

@fluuu Zitat: Klingt ein wenig als hättest Du es aus dem Ratgeber für brave Töchter abgeschrieben, wo bleibt Dein rebellisches Chaos um der Welt zu trotzen? Habe ich eigentlich nicht, nur mit aller Gewalt und Rebelion wird das nicht klappen sich von ihnen zu lösen. Da muss man nach dem Motto :ja, ja...
von Aya
Di 13. Nov 2012, 17:39
Forum: Psychopharmaka und Psychopharmakotherapie
Thema: Leponex
Antworten: 16
Zugriffe: 8880

Re: Leponex

Hallo ihr lieben, danke fluuu, du hast recht. Ich finde Leponex nicht mehr so schlimm(habe inzwischen meine Regel wieder gekriegt :D ) Ich weiß nicht ich fühle mich einfach besser, wenn ich weiß, dass das normal bleibt... würde mich ansonsten irgendwie seltsam fühlen (ich kenne das: ich vorher fünf ...
von Aya
Sa 3. Nov 2012, 13:29
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Zwei Schritte vor und ein Schritt zurück
Antworten: 13
Zugriffe: 7982

Re: Zwei Schritte vor und ein Schritt zurück

Hallo, @alle Danke für die guten Ratschläge, ich werde versuchen sie umzusetzen und ich schon, dass ich das irgendwie packe mit dem Studium und danach langsam versuchen auf eigenen Beinen zu stehen. Das wird ein langer holpriger Weg, aber bis jetzt habe ich gelernt (es zu versuchen) an mich selber z...
von Aya
Do 1. Nov 2012, 09:41
Forum: Psychopharmaka und Psychopharmakotherapie
Thema: Leponex
Antworten: 16
Zugriffe: 8880

Re: Leponex

Hallo liebe Seelera, ich habe eher Schiss, dass ich wieder unter Abilify einige komische Gedankengänge kriege und in die Psychose rutsche.... ne ich glaube es gibt kein zurück zu Abilify, denn ich habe trotz 15mg Abilify täglich die Psychose gekriegt.. :sad: in dem unterforum "Erfahrungsberichte" sc...
von Aya
Do 1. Nov 2012, 09:33
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Zwei Schritte vor und ein Schritt zurück
Antworten: 13
Zugriffe: 7982

Re: Zwei Schritte vor und ein Schritt zurück

Hallo liebe Laura, ich denke es ist beides (die Erziehung und dass sie argwöhnisch sind). Und Du hast recht ich bin meinen Eltern dankbar, dass sie mich finanzielle was das Studium angeht unterstützen. Mir ist aber bewusst, dass das auf Dauer nicht mehr gut geht, dass sieht man an dem letzten Rückfa...
von Aya
Di 30. Okt 2012, 16:26
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Zwei Schritte vor und ein Schritt zurück
Antworten: 13
Zugriffe: 7982

Zwei Schritte vor und ein Schritt zurück

Hallo allerseits, ich wollte nur meine momentanen Gedanken und Zweifel loswerden.... So fühle ich mich momentan nach meinem vierten Rückfall, meiner vierten Psychose. Nach jedem solchen Rückfall war es schwieriger wieder in einen Alltag zurück zu kehren. Einerseits erinnert man sich schlecht an sein...

Zur erweiterten Suche