Die Suche ergab 35 Treffer

von Arachne
Di 7. Jun 2011, 20:39
Forum: Zu allen Fragen der Psychiatrie und Psychotherapie
Thema: SVV-Narben im Sommer
Antworten: 13
Zugriffe: 2128

Re: SVV-Narben im Sommer

...und nochmal ein herzliches Danke für die Antworten! Liebe Sota, auch ich hatte eine Bekannte, bei der ich das Gefühl hatte, sie wolle sich "präsentieren" und dadurch Aufmerksamkeit erheischen. Niemals würde ich das einem Menschen unterstellen, den ich nicht kenne, doch bei ihr war es definitiv so...
von Arachne
Mi 1. Jun 2011, 18:44
Forum: Zu allen Fragen der Psychiatrie und Psychotherapie
Thema: SVV-Narben im Sommer
Antworten: 13
Zugriffe: 2128

Re: SVV-Narben im Sommer

Vielen lieben Dank für eure Antworten und Erfahrungen! Ich werde mir wohl ein bißchen Schmuck zulegen und ansonsten versuchen, die Fragen oder Blicke nicht ganz so schwer zu nehmen. Liebe elmsfeuer, wenn dein kleiner Sohn dich nach deinen Narben fragen fragen wird, wirst du ihm ja sagen können, dass...
von Arachne
So 29. Mai 2011, 12:03
Forum: Zu allen Fragen der Psychiatrie und Psychotherapie
Thema: SVV-Narben im Sommer
Antworten: 13
Zugriffe: 2128

Re: SVV-Narben im Sommer

Hallo! Dankeschön für die Antworten! Unter Dr. Pickl finde ich nur einen Urologen aus München :?: ; Abziehtattoos lasse ich mit mal durch den Kopf gehen... Liebe Moni, Deine Antwort finde ich sehr hilfreich und lieb. Wenn ich angesprochen wurde, habe ich manchmal geantwortet "das ist von einer Messe...
von Arachne
Sa 28. Mai 2011, 00:44
Forum: Zu allen Fragen der Psychiatrie und Psychotherapie
Thema: SVV-Narben im Sommer
Antworten: 13
Zugriffe: 2128

SVV-Narben im Sommer

Hallo! Ich habe noch nicht viel hier geschrieben, dafür umso mehr gelesen. Bin w, 42 und depressiv. Gestern war ich in der Apotheke und habe nach einer Salbe gefragt, die Narben schneller verblassen läßt, aber erstens waren alle Salben sehr teuer und zweitens eher dafür gedacht, frische Narben schne...
von Arachne
So 1. Jun 2008, 18:05
Forum: Persönlichkeitsstörungen (ICD-10:F6)
Thema: Love-shyness - etwa liebesschüchtern - Schüchternheit?
Antworten: 24
Zugriffe: 8492

Hallo mpio, ein Psychologe könnte Dir möglicherweise schon helfen, z.B. indem er Dir ganz ehrlich sagt, ob an Dir vielleicht wirklich etwas ist, was die Frauen "nervt", "abstösst" oder was auch immer. Und wenn Du das dann ändern möchtest, könnte er Dir helfen, Dich selbst zu ändern. Einen Psychother...
von Arachne
Di 27. Mai 2008, 17:40
Forum: Zu allen Fragen der Psychiatrie und Psychotherapie
Thema: Was nun? Med. Dienst und ein niederschmetterndes Urteil
Antworten: 3
Zugriffe: 977

Hallo Robina, ich habe zwar nur ein "gefährliches Halbwissen", aber ich denke, Ihr braucht Euch nicht so viele Sorgen zu machen: Wenn der Amtsarzt festgestellt hat, dass Dein Mann zumindest drei Stunden am Tag arbeiten kann, bekommt er wenigstens weiter HartzIV, denn das ist die Unterstützung für "e...
von Arachne
Di 6. Mai 2008, 22:21
Forum: Schizophrenie, schizoaffektive Störungen, andere Psychosen (ICD-10:F2)
Thema: Intelligenzinderung durch Schizophrenie
Antworten: 17
Zugriffe: 7032

Hallo Remedias, Ich habe zwar keine schizophrene Psychose, aber ich finde, mein Gedächnis und meine Konzentration sind wesentlich schlechter geworden. Das ist nicht meine persönliche Meinung, sondern wurde durch Tests belegt. Ich war früher, vor meiner Erkrankung, nämlich eine Art intelektuelles Wun...
von Arachne
So 4. Mai 2008, 11:48
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Glücklich sein
Antworten: 21
Zugriffe: 5957

Hallo Remedias,

das tut mir leid, dass es Dir wieder so schlecht geht! Du hast jetzt in kurzer Zeit aber auch wirklich Einiges mitgemacht :sad: .

Bist Du denn jetzt am Wochenende allein? Zu Hause? In der Klinik? Ist jemand für Dich da?

Alles Liebe und Gute,

Arachne
von Arachne
Fr 2. Mai 2008, 20:43
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Glücklich sein
Antworten: 21
Zugriffe: 5957

Hallo, liebe Remedias,

wie geht es Dir?

Arachne
von Arachne
Mo 28. Apr 2008, 19:17
Forum: Zu allen Fragen der Psychiatrie und Psychotherapie
Thema: Vom Psycho-Profi zur Patientin - ich schäme mich so!
Antworten: 21
Zugriffe: 5364

Oh wei, das sind aber ein bisschen viele Smilies geworden... Sorry!

Arachne
von Arachne
Mo 28. Apr 2008, 19:15
Forum: Zu allen Fragen der Psychiatrie und Psychotherapie
Thema: Vom Psycho-Profi zur Patientin - ich schäme mich so!
Antworten: 21
Zugriffe: 5364

Huuuuui, hier ist ja 'was los :smilecolros: ! Hallo, ich habe jetzt längere Zeit nichts mehr geschrieben, nur gelesen, weil's mir nicht so gut ging. Aber das Thema interessiert mich natürlich immer noch brennend! Seit Januar 2008 mache ich jetzt im Berufsförderungswerk eine Umschulung zur Zahntechni...
von Arachne
Mo 31. Mär 2008, 18:05
Forum: Zu allen Fragen der Psychiatrie und Psychotherapie
Thema: Einlieferung in die Klinik?
Antworten: 6
Zugriffe: 1505

Huhu!
Schau doch mal hier
http://www.stadt-koeln.de/thema_gesundh ... index.html
beim sozialpsychiatrischen Dienst des Gesundheitsamtes in Köln. Die kommen schon 'raus zu einem Hausbesuch, wenn die Situation so schlimm ist!

LG,
Arachne
von Arachne
So 30. Mär 2008, 17:09
Forum: Zu allen Fragen der Psychiatrie und Psychotherapie
Thema: Einlieferung in die Klinik?
Antworten: 6
Zugriffe: 1505

Hallo!

...oder Ihr könntet Euch an den "sozialpsychiatrischen Dienst" des Gesundheitsamtes Eurer Stadt wenden, die schicken dann evtl. einen Psychiater vorbei, der erfahren in solchen Dingen ist.

LG,
Arachne
von Arachne
Mi 28. Nov 2007, 14:39
Forum: Wiedereingliederung
Thema: Medizinische Reha
Antworten: 38
Zugriffe: 15536

Hallo! Hier kommt der zweite Teil meines Berichts aus dem Berufsförderungswerk: In der zweiten, technischen Woche, haben wir Lötübungen gemacht und ein kleines Radio gebaut. In der kaufmännischen Woche haben wir mit Exel gearbeitet. Dazwischen haben wir in Kleingruppen Präsentationen verschiedener B...
von Arachne
Fr 16. Nov 2007, 10:39
Forum: Wiedereingliederung
Thema: Medizinische Reha
Antworten: 38
Zugriffe: 15536

Huhu! Ich melde mich erst jetzt, weil ich einfach keine Zeit zum Schreiben hatte! Mit einem Wort (...na gut, mit drei Worten): ES IST TOLL! Wir sind 12 Leute hier in dem Berufsfindungskurs, viele haben Angststörungen, mehrere Persönlichkeitsstörungen, einer ist Alkoholiker, einer drogensüchtig, dann...

Zur erweiterten Suche