Die Suche ergab 15 Treffer

von Skygirl77
Do 26. Aug 2021, 14:01
Forum: Somatisierung, Hypochondrie, somatoforme Störungen, Schmerzstörungen (ICD-10:F4)
Thema: Psychische Belastung durch chronische Symptome / Schmerzen
Antworten: 9
Zugriffe: 248

Re: Psychische Belastung durch chronische Symptome / Schmerzen

Hilfe, ich habe so massive Augenschmerzen und Beschwerden, die Behandlung hilft mir überhaupt nicht. Ich habe richtig große Angst, dass mein Leben von dieser Krankheit bestimmt wird.
von Skygirl77
Mi 25. Aug 2021, 15:18
Forum: Somatisierung, Hypochondrie, somatoforme Störungen, Schmerzstörungen (ICD-10:F4)
Thema: Psychische Belastung durch chronische Symptome / Schmerzen
Antworten: 9
Zugriffe: 248

Re: Psychische Belastung durch chronische Symptome / Schmerzen

Ich habe mich durch diese Sache so negaziv verändert. Bin ängstlich und depressiv geworden. Ja, natürlich kann einen jederzeit im Leben eine Erkrankung treffen. Aber ich habe es nie in Betracht gezogen bzw für möglich gehalten, was es mit mir macht. Ich kann jetzt nur weiter behandeln und psychisch ...
von Skygirl77
Di 24. Aug 2021, 19:19
Forum: Somatisierung, Hypochondrie, somatoforme Störungen, Schmerzstörungen (ICD-10:F4)
Thema: Psychische Belastung durch chronische Symptome / Schmerzen
Antworten: 9
Zugriffe: 248

Re: Psychische Belastung durch chronische Symptome / Schmerzen

Hallo Laura, Danke für Deine lieben, mitfühlenden Zeilen. Ich mag die Art, wie Du schreibst! Ich denke auch, dass ein Augenarztbesuch bei anhaltender Symptomatik unumgehbar ist. Das Auge an sich ist so unfassbar komplex und kompliziert aufgebaut. Heute habe ich mir einen Termin bei einer psychosomat...
von Skygirl77
Sa 21. Aug 2021, 15:57
Forum: Somatisierung, Hypochondrie, somatoforme Störungen, Schmerzstörungen (ICD-10:F4)
Thema: Psychische Belastung durch chronische Symptome / Schmerzen
Antworten: 9
Zugriffe: 248

Re: Psychische Belastung durch chronische Symptome / Schmerzen

Liebe Laura, Ich danke dir für deine lieben Worte! Ich mag indisches Essen tatsächlich sehr gerne und habe das auch schon oft selbst gemacht. Es tut der Seele auch so gut! Was mich wirklich sehr belastet und was ich trotz monatelanger Therapie nicht gut hinbekomme, ist, mit den Augensymptomen umzuge...
von Skygirl77
Di 17. Aug 2021, 09:47
Forum: Somatisierung, Hypochondrie, somatoforme Störungen, Schmerzstörungen (ICD-10:F4)
Thema: Psychische Belastung durch chronische Symptome / Schmerzen
Antworten: 9
Zugriffe: 248

Re: Psychische Belastung durch chronische Symptome / Schmerzen

Hallo Angelita, Danke für Ihre liebe Nachricht! Meine Psychotherapie beginnt morgen. Mein größtes Problem ist, dass ich die Erkrankung nicht annehmen kann, vor ihr flüchte... Dabei bedeutet chronisch ein Auf und Ab und keine Heilungsgarantie. Indem ich immer dagegen ankämpfe, mache ich es mir noch s...
von Skygirl77
Mo 16. Aug 2021, 09:16
Forum: Somatisierung, Hypochondrie, somatoforme Störungen, Schmerzstörungen (ICD-10:F4)
Thema: Psychische Belastung durch chronische Symptome / Schmerzen
Antworten: 9
Zugriffe: 248

Psychische Belastung durch chronische Symptome / Schmerzen

Guten Tag, Ich leide seit ca. 2,5 Jahren unter chronischen Schmerzen. Angefangen hat alles in der Psychiatrie, als ich auf Antidepressiva eingestellt wurde. Darunter bekam ich heftige Augenschmerzen. Später als Sicca-Syndrom diagnostiziert. Ich habe sehr unter den chronischen Augenschmerzen gelitten...
von Skygirl77
Di 12. Nov 2019, 18:40
Forum: Depression, Manie, bipolare Störungen und andere affektive Störungen (ICD-10:F3)
Thema: Benommenheit und Schwindel in der Depression
Antworten: 18
Zugriffe: 11745

Re: Benommenheit und Schwindel in der Depression

Ich fühle mich den ganzen Tag so dauerbenommen. Ich kann mich auch ganz schwer davon ablenken bzw damit abfinden. Ich kann mir zurzeit mit der Stärke dieses Gefühls kein lebenswertes Leben vorstellen. Es macht mir alles einfach nur Angst.
von Skygirl77
So 3. Nov 2019, 09:07
Forum: Depression, Manie, bipolare Störungen und andere affektive Störungen (ICD-10:F3)
Thema: Benommenheit und Schwindel in der Depression
Antworten: 18
Zugriffe: 11745

Re: Benommenheit und Schwindel in der Depression

Liebe mamschgerl, Danke für Deinen lieben Beitrag. Ich schätze Deine Beiträge und Gedanken wirklich sehr und kann auch Kraft daraus schöpfen. Die Ängste besiegen und einzudämmen ist für mich sehr schwer. Da spielt viel an Urangst aus der Kindheit mit rein. Ich kann denÄrzten hier auch nicht richtig ...
von Skygirl77
Fr 1. Nov 2019, 10:35
Forum: Depression, Manie, bipolare Störungen und andere affektive Störungen (ICD-10:F3)
Thema: Benommenheit und Schwindel in der Depression
Antworten: 18
Zugriffe: 11745

Re: Benommenheit und Schwindel in der Depression

Liebe mamschgerl, Danke für Deine liebe Nachricht! Ich komme leider hier gar nicht zur Ruhe. Ständig kreisen meine Gedanken nur um diese Benommenheit. Und so große Angst. Ich hatte in diesem Jahr einen Busunfall und Angst, dass damit auch diese Benommenheit zusammen hängen könnte. Meine Nase wurde d...
von Skygirl77
Do 31. Okt 2019, 07:29
Forum: Depression, Manie, bipolare Störungen und andere affektive Störungen (ICD-10:F3)
Thema: Benommenheit und Schwindel in der Depression
Antworten: 18
Zugriffe: 11745

Re: Benommenheit und Schwindel in der Depression

Liebe mamschgerl, ich befinde mich leider immer noch auf der Akutstation, was sehr an den Nerven zehrt. Ich versuche so schnell wie möglich auf eine psychosomatische Station bzw in eine Fachklinik zu kommen. Was bei mir jetzt auch noch mal überprüft werden soll, sind Schilddrüse, MRT und Hormone. Ic...
von Skygirl77
Sa 26. Okt 2019, 16:38
Forum: Depression, Manie, bipolare Störungen und andere affektive Störungen (ICD-10:F3)
Thema: Benommenheit und Schwindel in der Depression
Antworten: 18
Zugriffe: 11745

Re: Benommenheit und Schwindel in der Depression

Liebe mamschgerl, Heute ist kein guter Tag. Das sind Samstage und Sonntage in der Akutstation wohl nie. Muss die ganze Zeit weinen und fühle mich furchtbar. Bin wütend, dass die Krankheit mich aus meinem Leben gerissen hat. Ich werde wohl nie eine von den "was ich aus meiner Depression gelernt ...
von Skygirl77
Fr 25. Okt 2019, 15:33
Forum: Depression, Manie, bipolare Störungen und andere affektive Störungen (ICD-10:F3)
Thema: Benommenheit und Schwindel in der Depression
Antworten: 18
Zugriffe: 11745

Re: Benommenheit und Schwindel in der Depression

Liebe mamschgerl, Danke für Deinen offenen und ausführlichen Beitrag. Mir geht es bei dem Austausch nicht um den ultimativen Ratschlag oder illusionistische Ziele. Mir hilft es, zu sehen, dass Menschen aus eigener Kraft einen Umgang damit gefunden haben und das Monster bändigen. 2 Jahre sind eine la...
von Skygirl77
Do 24. Okt 2019, 10:19
Forum: Depression, Manie, bipolare Störungen und andere affektive Störungen (ICD-10:F3)
Thema: Benommenheit und Schwindel in der Depression
Antworten: 18
Zugriffe: 11745

Re: Benommenheit und Schwindel in der Depression

Hallo Du Liebe, Ich danke Dir ganz sehr für Dein Vertrauen! Was hat Dich das Leben durchgewurbelt und Dir alles an Kraft abverlangt. Dass sich das auch immens auf Deine Persönlichkeit ausgewirkt hat, verstehe ich sehr gut. Konntest Du einiges davon therapeutisch aufarbeiten? Was hat Dir Halt gegeben...
von Skygirl77
Mi 23. Okt 2019, 09:31
Forum: Depression, Manie, bipolare Störungen und andere affektive Störungen (ICD-10:F3)
Thema: Benommenheit und Schwindel in der Depression
Antworten: 18
Zugriffe: 11745

Re: Benommenheit und Schwindel in der Depression

Liebe mamschgerl, Danke für Deinen sehr wertvollen Beitrag! Ich habe sehr lange damit zu kämpfen gehabt, die Diagnose F. 33.2 zu verarbeiten. Verstehen ist nochmal etwas ganz anderes. Wahrscheinlich hat sich auch bei mir durch Dauerbelastung eine latente Depression mit der Zeit zu einer schweren Dep...
von Skygirl77
Di 22. Okt 2019, 13:46
Forum: Depression, Manie, bipolare Störungen und andere affektive Störungen (ICD-10:F3)
Thema: Benommenheit und Schwindel in der Depression
Antworten: 18
Zugriffe: 11745

Benommenheit und Schwindel in der Depression

Hallo, Ich leide sehr unter einer schweren Depression und befinde mich damit seit 13 Wochen in stationärer Behandlung. Die Medikamente haben bisher nicht geholfen und nun wird das vierte ausprobiert. Im Vergleich zur Einweisung fühle ich mich schlechter. Ich stehe oft neben mir, bin benommen, reakti...

Zur erweiterten Suche