Die Suche ergab 32 Treffer

von Psycho-Tom
Do 21. Jun 2007, 10:16
Forum: Nebenwirkungen und unerwünschte Wirkungen
Thema: Neuroleptika
Antworten: 3
Zugriffe: 1648

Hallo remedias!
Habe das auch nur als Bedarf-war als allgemeine Frage gedacht.wegen der möglichen Schäden
von Psycho-Tom
Mi 20. Jun 2007, 09:56
Forum: Nebenwirkungen und unerwünschte Wirkungen
Thema: Neuroleptika
Antworten: 3
Zugriffe: 1648

Neuroleptika

Hallo! ich nehme zur Zeit Atosil und Neurocil! Komme ganz gut klar damit. Wollte mal eure Erfahrungen mit dem Zeug erfahren,wegen möglichen Schäden o.ä Nur die Zunge will,wenn ich was genommen habe,nicht so richtig. Es gibt Lallen, Artikulationsschwierigkeiten und torkeln. Aber es hilft bei extremen...
von Psycho-Tom
So 10. Jun 2007, 12:33
Forum: Sucht und Abhängigkeit (ICD-10:F1)
Thema: Mein Bruder ist Alkoholabhängig! Wir brauchen Rat ...
Antworten: 8
Zugriffe: 6067

Er muß es wollen,Leidensdruck haben-es ist hart ihn los zu lassen aber das ist der einzige Weg. Und auf jeden Fall die Suchtberatungsstelle aufsuchen
von Psycho-Tom
Sa 17. Mär 2007, 08:51
Forum: Sonstiges
Thema: rauchen aufhören
Antworten: 1
Zugriffe: 1134

Hey,laß es bleiben! Ich leide unter Depressionen und habe jedesmal wenn ich mit dem Rauchen aufgehört habe schwere Angstattacken und heftige Depressionen bekommen und mich besinnungslos besoffen.Dann mußte ich immer wieder in die Klinik. Meine Ärzte und Therapeuten haben mir;kein Witz, verboten mit ...
von Psycho-Tom
Sa 10. Mär 2007, 07:56
Forum: Psychopharmaka und Psychopharmakotherapie
Thema: Kann man davon nicht serben? (Seroquel)
Antworten: 5
Zugriffe: 2035

Re: Kann man davon nicht serben?

Bosniern,Kroaten... :wink:
Sorry,sollte lustig sein!
von Psycho-Tom
Di 27. Feb 2007, 18:37
Forum: Psychopharmaka und Psychopharmakotherapie
Thema: Tavor
Antworten: 20
Zugriffe: 15184

Dieser ganze Benzo-Scheiß wie Tavor,Diazepam,Lexotanil macht schneller abhängig als man mitbekommt. Ich würde einen ärztlich kontrollierten Entzug in einem Krankenhaus machen-keinesfalls alleine zuhause. Du kannst Krampfanfälle bekommen oder in ein Delir rutschen. Das ist ne andere Liga als ich trin...
von Psycho-Tom
Di 27. Feb 2007, 18:37
Forum: Psychopharmaka und Psychopharmakotherapie
Thema: Tavor
Antworten: 20
Zugriffe: 15184

Dieser ganze Benzo-Scheiß wie Tavor,Diazepam,Lexotanil macht schneller abhängig als man mitbekommt. Ich würde einen ärztlich kontrollierten Entzug in einem Krankenhaus machen-keinesfalls alleine zuhause. Du kannst Krampfanfälle bekommen oder in ein Delir rutschen. Das ist ne andere Liga als ich trin...
von Psycho-Tom
Mi 31. Jan 2007, 17:18
Forum: Psychopharmaka und Psychopharmakotherapie
Thema: Seroquel-Entzugserscheinungen???
Antworten: 13
Zugriffe: 4491

Ich bin jetzt über drei Wochen ohne Seroquel...ich habe schon 8 Kilo verloren :D Keine Probleme mehr. Gut,daß ich das Zeug losgeworden bin!
von Psycho-Tom
Mo 29. Jan 2007, 17:04
Forum: Psychopharmaka und Psychopharmakotherapie
Thema: Seroquel-Entzugserscheinungen???
Antworten: 13
Zugriffe: 4491

Hi Charly! Da hast du ja ne gepflegte Dröhnung bekommen. Seroquel und Diazepam-da warst du aber bestimmt ganz schön passiv :wink: Habe auch so 600 mg Seroquel bekommen,zum Glück nur ein paar Wochen,das mit den Zuckungen hatte ich auch,im Bein. Habe mich dann langsam rausgeschlichen. Hab viel gefrore...
von Psycho-Tom
Mo 22. Jan 2007, 09:27
Forum: Sonstiges
Thema: MUSIK!!!!!!!!!
Antworten: 15
Zugriffe: 4852

Hey,dann will ich mal anfangen: ich liebe Rory Gallagher,Einstürzende Neubauten,Slayer,Soulfly,Motörhead,B.B. King,Buddy Guy,Pink Floyd,Black Sabbath,Neil Young und Stevie Ray Vaughan...
von Psycho-Tom
So 21. Jan 2007, 15:27
Forum: Therapieverfahren
Thema: Dokumentarfilm über Teufelsaustreibung heute
Antworten: 22
Zugriffe: 7349

Solange es Religionen gibt und Menschen die sich dafür begeistern wird es natürlich auch Aberglauben geben. Denn:Religion und Aberglaube sind ein und dasselbe!!!
von Psycho-Tom
Sa 13. Jan 2007, 13:27
Forum: Nebenwirkungen und unerwünschte Wirkungen
Thema: Fluoxetin
Antworten: 11
Zugriffe: 2592

Das hoffe ich auch,das wechselt bis zu drei mal am Tag-voll anstrengend
Danke für deine guten Wünsche Hannah
LG Tom
von Psycho-Tom
Sa 13. Jan 2007, 08:13
Forum: Nebenwirkungen und unerwünschte Wirkungen
Thema: Fluoxetin
Antworten: 11
Zugriffe: 2592

Hallo Hannah! Klar ich ich ein Schilddrüsenpräperat L-Thyroxin. Soweit bin ich auch gut eingestellt-von der Schilddrüse kommt der Psycho Scheiß also nicht. Bekomme auch regelmäßig Blut abgenommen...
LG
Psycho-Tom
von Psycho-Tom
Fr 12. Jan 2007, 13:54
Forum: Nebenwirkungen und unerwünschte Wirkungen
Thema: Fluoxetin
Antworten: 11
Zugriffe: 2592

Hallo SuMu! Wenn es nicht helfen sollte soll ich auch Lithium bekommen. Bin mal echt gespannt wann meine Psyche endlich wieder ruhiger wird :cry:
von Psycho-Tom
Do 11. Jan 2007, 14:44
Forum: Nebenwirkungen und unerwünschte Wirkungen
Thema: Fluoxetin
Antworten: 11
Zugriffe: 2592

Hallo Hannah!
Trileptal ist ein Anti-Krampfmittel,was bei Epilepsie angewendet wird...bei mir soll es die Spitzen aus den Stimmungsschwankungen rausnehmen ,so daß ich einigermaßen konstantere,für mich ertragbarere Stimmung bekomme(sagt mein Psychiater und ich wünsche es mir...)

Zur erweiterten Suche