Die Suche ergab 3726 Treffer

von Remedias
Sa 29. Feb 2020, 18:36
Forum: Sind Zwangsmassnahmen in der Psychiatrie entbehrlich oder unverzichtbar?
Thema: BGH Urteil : Keine Zwangsbehandlung mit EKT
Antworten: 5
Zugriffe: 2773

Re: BGH Urteil : Keine Zwangsbehandlung mit EKT

Hallo Laura, ich glaube nicht, dass die Tatsache, dass der Patient den Prozess gewonnen hat, irgendwelche Konsequenzen für Ärzte oder Betreuer hat. das ist dann eher ein : " Oooops... das geht nicht , dann halt auf ein Neues. " Das Unrechtsbewusstsein ist nicht sehr ausgeprägt. Ich denke daran, welc...
von Remedias
Mo 17. Feb 2020, 18:46
Forum: Sind Zwangsmassnahmen in der Psychiatrie entbehrlich oder unverzichtbar?
Thema: BGH Urteil : Keine Zwangsbehandlung mit EKT
Antworten: 5
Zugriffe: 2773

BGH Urteil : Keine Zwangsbehandlung mit EKT

Die Bundesrichter begründeten ihre Entscheidung damit, dass die Elektrokrampftherapie (EKT) nicht dem notwendigen "medizinisch-wissenschaftlichen Konsens" entspreche. (Az. XII ZB 381/19)
https://www.t-online.de/gesundheit/id_8 ... renie.html
von Remedias
Fr 14. Feb 2020, 13:27
Forum: Sonstiges
Thema: Kochen, Putzen, Haarewaschen und andere Hobbies
Antworten: 453
Zugriffe: 18664

Re: Kochen, Putzen, Haarewaschen und andere Hobbies

Crepes sind voll lecker :)
von Remedias
Mi 12. Feb 2020, 10:09
Forum: Gedanken zu einer neuen, anderen, besseren Psychiatrie
Thema: Was ist wirklich hilfreich an einem Psychiater/Therapeuten?
Antworten: 322
Zugriffe: 123078

Re: Was ist wirklich hilfreich an einem Psychiater/Therapeuten?

Oh ja, Sprichwörter :lol:

"

"Die Gedanken vom Psychiater,
das Vorleben vom Ehepartner
und der Inhalt einer Worscht
bleiben ewig unerforscht."
von Remedias
Di 11. Feb 2020, 15:13
Forum: Gedanken zu einer neuen, anderen, besseren Psychiatrie
Thema: Was ist wirklich hilfreich an einem Psychiater/Therapeuten?
Antworten: 322
Zugriffe: 123078

Re: Was ist wirklich hilfreich an einem Psychiater/Therapeuten?

Hallo , Das wirklich Hilfreiche an professionellen Helfern betrifft zum großen Teil Dinge, die man eigentlich im Familien- und Freundeskreis finden sollte. Es heißt, denen ginge das zu nahe, sie sehen einen nicht gerne leiden und werden dadurch handlungsunfähig und irgendwie kennen sie sich nicht so...
von Remedias
Do 6. Feb 2020, 15:36
Forum: Gedanken zu einer neuen, anderen, besseren Psychiatrie
Thema: Was ist wirklich hilfreich an einem Psychiater/Therapeuten?
Antworten: 322
Zugriffe: 123078

Re: Was ist wirklich hilfreich an einem Psychiater/Therapeuten?

Hallo mamschgerl und Laura, Jemand, der nicht die ewigen, verbalen Fähnchen wie "du musst dich wertschätzen", "Selbstachtung erarbeiten", "Ziele setzen" etc schwingt, sondern es wirklich versteht, daß ich all das niemals empfunden habe und einfach nicht begreifen kann, was das mit mir zu tun hat, we...
von Remedias
Mo 3. Feb 2020, 17:05
Forum: Gedanken zu einer neuen, anderen, besseren Psychiatrie
Thema: Was ist wirklich hilfreich an einem Psychiater/Therapeuten?
Antworten: 322
Zugriffe: 123078

Re: Was ist wirklich hilfreich an einem Psychiater/Therapeuten?

Hi ; Laura,
du hast Recht, hier im Thread geht es natürlich um die hilfreichen Therapeuten ,
also um die , die nicht auf der dunklen Seite stehen,
doch manchmal erklärt man einen Sachverhalt am besten durch das Konträre.

liebe Grüße Remi
von Remedias
Fr 31. Jan 2020, 13:54
Forum: Gedanken zu einer neuen, anderen, besseren Psychiatrie
Thema: Was ist wirklich hilfreich an einem Psychiater/Therapeuten?
Antworten: 322
Zugriffe: 123078

Re: Was ist wirklich hilfreich an einem Psychiater/Therapeuten?

@laura, ich glaube, dass sich darin sogar der Helfer mit narzisstischer Störung von dem jenigen unterscheidet, der es nicht ist. Wenn der Therapeut mit sich im Reinen ist, hält er es in der Tat aus, ein wenig unterschätzt zu werden. Der narzisstisch gestörte Therapeut hat dagegen das Modell "Ich obe...
von Remedias
Di 28. Jan 2020, 20:29
Forum: Gedanken zu einer neuen, anderen, besseren Psychiatrie
Thema: Was ist wirklich hilfreich an einem Psychiater/Therapeuten?
Antworten: 322
Zugriffe: 123078

Re: Was ist wirklich hilfreich an einem Psychiater/Therapeuten?

Du hast mich auf den Gedanken gebracht, dass Missverständnisse und Misstrauen eng miteinander zusammenhängen. Mein Misstrauen kann bei vertrauenswürdigen Leuten auch nervig oder gar kränkend ankommen Ich befürchte , bei mir ist das kein Misstrauen , sondern Arroganz. Ich gehe davon aus, alles drei ...
von Remedias
Mo 27. Jan 2020, 18:24
Forum: Gedanken zu einer neuen, anderen, besseren Psychiatrie
Thema: Was ist wirklich hilfreich an einem Psychiater/Therapeuten?
Antworten: 322
Zugriffe: 123078

Re: Was ist wirklich hilfreich an einem Psychiater/Therapeuten?

Offene Türen einrennen....das passiert mir sehr oft, entweder habe ich mir schon eine ganze Argumentationskette überlegt und der Therapeut meint nur : "Jo, können wir machen", ohne dass ich meine Argumente bräuchte (finde es aber schwierig, aufzuhören, wenn ich meine Liste noch nicht abgearbeitet ha...
von Remedias
Mo 6. Jan 2020, 13:38
Forum: Gedanken zu einer neuen, anderen, besseren Psychiatrie
Thema: Was ist wirklich hilfreich an einem Psychiater/Therapeuten?
Antworten: 322
Zugriffe: 123078

Re: Was ist wirklich hilfreich an einem Psychiater/Therapeuten?

OT : Hallo Mamschgerl, danke. Wir sind zwischenzeitlich umgezogen, keine Lust mehr auf all die Probleme. :razz:
von Remedias
So 5. Jan 2020, 18:10
Forum: Gedanken zu einer neuen, anderen, besseren Psychiatrie
Thema: Was ist wirklich hilfreich an einem Psychiater/Therapeuten?
Antworten: 322
Zugriffe: 123078

Re: Was ist wirklich hilfreich an einem Psychiater/Therapeuten?

Einer der nettesten Psychiater, die ich kennen gelernt habe, war ein ehemalig alkoholabhängiger Arzt . Vielleicht weil er mehr vom Leben wußte als viele andere ?

Ich denke Lebenserfahrung, weiter Horizont und eine humanistische Einstellung sind wirklich hilfreich.

liebe Grüße Remedias

Zur erweiterten Suche