Die Suche ergab 4 Treffer

von Kimbamaus1989
Fr 10. Aug 2018, 07:27
Forum: Psychopharmaka und Psychopharmakotherapie
Thema: Paroxetin 3.mal einschleichen
Antworten: 8
Zugriffe: 356

Re: Paroxetin 3.mal einschleichen

Hallo Ja ich hatte es beim 2.mal einfach abprubt wieder abgesetzt nach 4-5 tagen und dann ging es ja ab... jetzt hoffe ich das es dadurch wieder ein bisschen besser wird zumindest das unruhige wach werden natürlich kann es jetzt erstmal wieder heftig werden aber ich hoffe das es nochmal greift wenn ...
von Kimbamaus1989
Do 9. Aug 2018, 19:42
Forum: Psychopharmaka und Psychopharmakotherapie
Thema: Paroxetin 3.mal einschleichen
Antworten: 8
Zugriffe: 356

Re: Paroxetin 3.mal einschleichen

Hallo
Sorry wusste sonst nicht wie ich es erklären soll:-(
Also meint ihr ich würde das Medikament auch ein drittes mal vertragen?
Lg
von Kimbamaus1989
Do 9. Aug 2018, 15:39
Forum: Psychopharmaka und Psychopharmakotherapie
Thema: Paroxetin 3.mal einschleichen
Antworten: 8
Zugriffe: 356

Re: Paroxetin 3.mal einschleichen

Hallo ich hatte damals panikattaken und habe deswegen das paroxetin damals bekommen ... nun 7 Jahre hab ich immer nur 10mg genommen nicht mehr letztes Jahr habe ich viel Stress gehabt und Mitte Dezember ist dann wieder eine richtig heftige panikattake hoch gekommen darauf hin hatte ich direkt auf 20...
von Kimbamaus1989
Do 9. Aug 2018, 12:28
Forum: Psychopharmaka und Psychopharmakotherapie
Thema: Paroxetin 3.mal einschleichen
Antworten: 8
Zugriffe: 356

Paroxetin 3.mal einschleichen

Hallo zusammen ich bin neu hier . zu meinem Thema Problem ich hab 7 Jahre das paroxetin 10mg genommen im Dezember kam so eine heftige Attacke morgens hoch das ich in Panik geraten bin hab dann allerdings nur 3-4tage auf 20 mg erhöht die nw waren nicht von schlechten Eltern naja hab dann dorekt Panik...

Zur erweiterten Suche