Die Suche ergab 12 Treffer

von Horizon
Mi 24. Sep 2014, 12:07
Forum: Persönlichkeitsstörung - Psychiatrische Diagnose oder Werturteil?
Thema: Was ist mit mir los? Habe ich eine Persönlichkeitsstörung!?
Antworten: 5
Zugriffe: 4751

Re: Was ist mit mir los? Habe ich eine Persönlichkeitsstörung!?

Ich habe starke Komplexe wegen meines Aussehens, finde mich sehr hässlich. Verbringe deswegen viel Zeit damit mich zu schminken und zu kleiden. Wenn ich Geld hätte, würde ich auch sofort zum Schönheitschirurgen. Und wie ist es objektiv mit Deinem Aussehen? Was sagen andere dazu - also wie ist das E...
von Horizon
Mi 24. Sep 2014, 11:49
Forum: Zu allen Fragen der Psychiatrie und Psychotherapie
Thema: Depressionen/Aggressionen wegen Ungerechtigkeit auf der Welt
Antworten: 6
Zugriffe: 2240

Re: Depressionen/Aggressionen wegen Ungerechtigkeit auf der Welt

Ich bin auch davon überzeugt, dass es - vor allem bei derartiger Fixierung - bei diesem Thema vor allem um den Kampf gegen die entsprechenden Anteile im eigenen Innern geht. D. h. ich lehne einen Teil in mir selbst ab bzw. lasse ich ihn gar nicht erst als existent gelten. Ich kann aber nur "erfolgre...
von Horizon
Mo 22. Sep 2014, 22:46
Forum: Zu allen Fragen der Psychiatrie und Psychotherapie
Thema: Freiwillig in die Psychiatrie
Antworten: 4
Zugriffe: 2126

Re: Freiwillig in die Psychiatrie

Eine Entgiftung ist ja nicht nur sinnvoll, wenn Du jeden Tag trinkst. Auch an den 2-Tages-Rhythmus gewöhnt sich der Organismus, und Dein Körper braucht vielleicht medikamentöse Unterstützung beim Entzug - was am besten stationär gemacht wird. Aber SHG ist auf jeden Fall richtig. Wenn Du damit beginn...
von Horizon
Mo 22. Sep 2014, 19:14
Forum: Zu allen Fragen der Psychiatrie und Psychotherapie
Thema: Hilfe, ich drehe durch.
Antworten: 5
Zugriffe: 2062

Re: Hilfe, ich drehe durch.

I ch habe große Angst im Moment, denn ich habe Angst an einer schlimmen Krankheit, oder an mehreren Krankheiten gleichzeitig zu leiden. Glaub mir: Allein die Angst kann all diese beobachteten Symptome erzeugen. Meiner Ansicht nach deutet nichts von dem, was Du aufzählst, auf eine schlimme Krankheit...
von Horizon
Mo 22. Sep 2014, 16:28
Forum: Zu allen Fragen der Psychiatrie und Psychotherapie
Thema: Hilfe, ich drehe durch.
Antworten: 5
Zugriffe: 2062

Re: Hilfe, ich drehe durch.

Mir fällt auf, dass Du für einen 15jährigen erstaunlich stark auf Körperbeobachtung bzw. Symptomwahrnehmung konzentriert bist. Diese können viele Ursachen haben, körperliche, aber auch eine Panikstörung kann dahinterstehen. Dass Du mit Deinen Eltern nicht reden kannst, ist sehr schade. Hast Du viell...
von Horizon
Sa 20. Sep 2014, 16:26
Forum: Sucht und Abhängigkeit (ICD-10:F1)
Thema: Medikamentenabhänigkeit
Antworten: 15
Zugriffe: 5679

Re: Medikamentenabhänigkeit

Irgendwie finde ich es aber doof das hier jemand in meinem Beitrag, ..., über seine Medikamtenabhänigkeit schreibt bzw wie er davon weg gekommen ist. Wieso kann die Person denn nicht einen eigenen Beitrag verfassen. Danke! Oh, dann bitte ich um Vergebung, und man möge gern meine Beiträge löschen. V...
von Horizon
Fr 19. Sep 2014, 13:26
Forum: Zu allen Fragen der Psychiatrie und Psychotherapie
Thema: Freiwillig in die Psychiatrie
Antworten: 4
Zugriffe: 2126

Re: Freiwillig in die Psychiatrie

Hallo Stimpy, bei mir bestand zwar "nur" ein Medikamentenproblem; da sich Hintergrund und Sache aber ähneln, schreibe ich Dir, wie ich es sehe. Zu allererst brauchst Du eine Entgiftung - stationär, etwa eine Woche. Das kann Dein Hausarzt veranlassen, braucht nur eine normale Krankenhauseinweisung. D...
von Horizon
Fr 19. Sep 2014, 12:44
Forum: Sucht und Abhängigkeit (ICD-10:F1)
Thema: Medikamentenabhänigkeit
Antworten: 15
Zugriffe: 5679

Re: Medikamentenabhänigkeit

Ja, es braucht den "persönlichen Tiefpunkt" oder auch die "Kapitulation"; die sieht leider bei vielen so aus wie bei mir.

Hat den Vorteil, wenn man sich da tief unten wieder findet, dass es "sitzt" und man das nie mehr erleben will. Das verhindert im positiven Fall Leichtsinn.
von Horizon
Do 18. Sep 2014, 19:13
Forum: Schlafstörungen, Essstörungen und andere Verhaltensstörungen (ICD-10:F5)
Thema: MDIKAMTE DIE HELFEN EINE NACHT DURCHZUSCHLAFEN
Antworten: 10
Zugriffe: 9892

Re: MDIKAMTE DIE HELFEN EINE NACHT DURCHZUSCHLAFEN

Hab ich ausprobiert, wirkt bei mir wie Bonbons - also leider gar nicht.
Ebenso wie Melatonin, null Wirkung.
Schon schade.

Liebe Grüße, Ho
von Horizon
Do 18. Sep 2014, 13:48
Forum: Sucht und Abhängigkeit (ICD-10:F1)
Thema: Medikamentenabhänigkeit
Antworten: 15
Zugriffe: 5679

Re: Medikamentenabhänigkeit

Gerne tu ich das. Die Geschichte ist kurz - so auf Bildschirm. Ich wusste, entweder höre ich auf oder ich sterbe. Ich hörte auf, weil ich noch - oder sogar erst richtig - leben wollte. Ich ging in eine Klinik und blieb dort ein halbes Jahr (diese langen Kuren gabs damals noch). Danach besuchte ich e...
von Horizon
Mi 17. Sep 2014, 13:49
Forum: Schlafstörungen, Essstörungen und andere Verhaltensstörungen (ICD-10:F5)
Thema: MDIKAMTE DIE HELFEN EINE NACHT DURCHZUSCHLAFEN
Antworten: 10
Zugriffe: 9892

Re: MDIKAMTE DIE HELFEN EINE NACHT DURCHZUSCHLAFEN

Hi! Auch wenn der Faden schon älter ist, das Thema ist ja immer aktuell. Bin auch ehemals tablettensüchtig und muss vorsichtig sein; daher ist meine eiserne Regel bei auch bei mir vorliegenden Schlafstörungen: Keine verschreibungspflichtigen Mittel. Was ich mir erlaube, ist ein Schlaftee. Manchmal h...
von Horizon
Mi 17. Sep 2014, 13:18
Forum: Sucht und Abhängigkeit (ICD-10:F1)
Thema: Medikamentenabhänigkeit
Antworten: 15
Zugriffe: 5679

Re: Medikamentenabhänigkeit

Hallo,

bin gerade frisch zu Euch gestoßen. Wie in der Vorstellung schon geschrieben, bin ich seit 20 Jahren weg von dem Zeug.

Vielleicht können wir uns dazu noch ein bisschen austauschen?

LG Ho

Zur erweiterten Suche