Die Suche ergab 27 Treffer

von Dornröschen2013
Di 15. Dez 2015, 18:57
Forum: Sonstiges
Thema: Beziehung obwohl man nicht verliebt ist?
Antworten: 4
Zugriffe: 1252

Beziehung obwohl man nicht verliebt ist?

Hallo Ihr lieben, ich war längere Zeit nicht mehr online. Vielleicht kennen mich noch einige von euch. Jedenfalls war der letzte Stand, dass ich einen Partner hatte, der in der Forensik lebt und wir geplant hatten ein Kind zu bekommen. Ich hab eine Borderline-Störung und er Schizophrenie. Seit ca 2 ...
von Dornröschen2013
Mo 20. Apr 2015, 20:31
Forum: Nebenwirkungen und unerwünschte Wirkungen
Thema: Wer ist trotz Neuroleptika schwanger geworden????
Antworten: 5
Zugriffe: 2076

Re: Wer ist trotz Neuroleptika schwanger geworden????

Also mein Freund und ich wir sehen uns schon mehrmals die Woche. :lol: Keine Ahnung, wie lange er noch da bleiben muss. 2 Jahre bestimmt noch. Und jetzt so lange noch im Ungewissen zu bleiben, ob bei ihm alles in Ordnung ist, das macht mich einfach nur fertig. Wenn ich nur wissen würde, dass alles o...
von Dornröschen2013
Mo 20. Apr 2015, 18:28
Forum: Nebenwirkungen und unerwünschte Wirkungen
Thema: Wer ist trotz Neuroleptika schwanger geworden????
Antworten: 5
Zugriffe: 2076

Re: Wer ist trotz Neuroleptika schwanger geworden????

Hallo Remedias, also ich nehme selber keine Neuroleptika, sondern Antidepressiva. Es geht hier um meinen Freund, der diese Medikamente nehmen muss. Und wenn sich bei ihm der Prolaktinwert erhöht, könnten sich dadurch ja seine "Jungs" nicht mehr allzuviel Mühe geben :roll: und davor habe ich halt gro...
von Dornröschen2013
Mo 20. Apr 2015, 15:21
Forum: Nebenwirkungen und unerwünschte Wirkungen
Thema: Wer ist trotz Neuroleptika schwanger geworden????
Antworten: 5
Zugriffe: 2076

Wer ist trotz Neuroleptika schwanger geworden????

Hallo ihr lieben! Wie vielleicht einige von euch wissen, habe ich ja einen Kinderwunsch! Seit 7 Monaten probieren wir es bereits und bislang leider erfolglos! :sad: Mein Freund muss Neuroleptika,(Glianimon Wirkstoff Benperidol) und aufgrund der starken Nebenwirkungen auch ein Mittel gegen Epilepsie ...
von Dornröschen2013
Sa 21. Feb 2015, 20:14
Forum: Psychopharmaka und Psychopharmakotherapie
Thema: Mirtazapin in der Schwangerschaft ???
Antworten: 14
Zugriffe: 3843

Re: Mirtazapin in der Schwangerschaft ???

Ja danke dir...
Naja noch bin ich ja nicht schwanger...
Ja werde ich machen...
Dir auch erstmal alles Gute
von Dornröschen2013
Sa 21. Feb 2015, 19:55
Forum: Psychopharmaka und Psychopharmakotherapie
Thema: Mirtazapin in der Schwangerschaft ???
Antworten: 14
Zugriffe: 3843

Re: Mirtazapin in der Schwangerschaft ???

Hallo Ihr Lieben, hallo Remedias, also wollte nur eine kurze Rückmeldung geben. Ich bin schon wieder aus der Klinik zurück. Ich war die letzten 2 Wochen in der Psychiatrie und kann folgendes berichten: Mirtazapin darf in der Schwangerschaft eingenommen werden. Nach Rücksprache mit einer Professorin,...
von Dornröschen2013
Fr 2. Jan 2015, 08:52
Forum: Psychopharmaka und Psychopharmakotherapie
Thema: Mirtazapin in der Schwangerschaft ???
Antworten: 14
Zugriffe: 3843

Re: Mirtazapin in der Schwangerschaft ???

Ja ich weiß, dass ich Unterstützung brauche. Bin mir auch nicht zu schade oder zu stolz diesbezüglich Hilfe anzunehmen. Ich habe eine Betreuerin vom ambulant betreuten Wohnen. Sie unterstützt mich in vielen Angelegenheiten und um diese Art von Unterstützung habe ich mich auch selbst gekümmert, weil ...
von Dornröschen2013
Mi 31. Dez 2014, 10:24
Forum: Psychopharmaka und Psychopharmakotherapie
Thema: Mirtazapin in der Schwangerschaft ???
Antworten: 14
Zugriffe: 3843

Re: Mirtazapin in der Schwangerschaft ???

Hallo Remedias,
bei deiner Antwort musst ich schon leicht schmunzeln.... :lol: ausgestorben... Recht haste, denn
es gibt nicht den perfekten Zeitpunkt für ein Kind...

Danke, wünsch dir und allen anderen auch ein schönes, besseres Jahr 2015!
von Dornröschen2013
Di 30. Dez 2014, 22:42
Forum: Psychopharmaka und Psychopharmakotherapie
Thema: Mirtazapin in der Schwangerschaft ???
Antworten: 14
Zugriffe: 3843

Re: Mirtazapin in der Schwangerschaft ???

Vielen Dank Remedias für deine Antwort, ja diese Seite habe ich schon entdeckt, daher fragte ich ja, weil da steht.... darf angewendet werden, wenn besser erprobte Antidepressiva nicht ausreichend wirken.... Dacht halt jmd kennt sich da genauer aus oder hat Erfahrung! Ich wollte nächste Woche mit de...
von Dornröschen2013
Mo 29. Dez 2014, 20:20
Forum: Psychopharmaka und Psychopharmakotherapie
Thema: Mirtazapin in der Schwangerschaft ???
Antworten: 14
Zugriffe: 3843

Mirtazapin in der Schwangerschaft ???

Hallo Ihr Lieben, ich bin total verzweifelt! Hat jemand Erfahrung mit Mirtazapin in der Schwangerschaft??? Mein Freund und ich wir wünschen uns so sehr ein Baby! Meine Psychiaterin hat mir gesagt, ich müsse das Mirtazapin absetzen und stattdessen Sertralin einnehmen! Das Sertralin hab ich gut vertra...
von Dornröschen2013
Sa 6. Dez 2014, 21:53
Forum: Forensik
Thema: schwere Probleme mit Sozialpädagogin
Antworten: 7
Zugriffe: 3818

Re: schwere Probleme mit Sozialpädagogin

Hallo anzz!
Ich versteh irgendwie dein Problem grad nicht! Die Lockerung D2 bedeutet doch schon fast so gut wie draußen! Seit wann entscheiden denn Sozialarbeiter? Ärzte und Gerichte sind Entscheidungsträger! Wieso Vollmacht? Er kann doch selber was regeln bei D2!
Sorry komm grad nicht ganz mit
LG
von Dornröschen2013
Mo 10. Nov 2014, 22:32
Forum: Forensik
Thema: Paragraph 63 Stgb
Antworten: 9
Zugriffe: 5777

Re: Paragraph 63 Stgb

Hallo, ich habe deinen Beitrag gerade gelesen. Bin sozusagen Leidensgenossin, mein Freund sitzt nun auch schon seit 1,5 Jahren in der Forensik! Stand die Verhandlung schon an? In welcher vorläufigen Unterbringung befindet er sich denn? Zufällig in Essen??? Da war mein Freund, jetzt ist er in Langenf...
von Dornröschen2013
Fr 15. Aug 2014, 07:39
Forum: Persönlichkeitsstörungen (ICD-10:F6)
Thema: Ist Borderline heilbar?
Antworten: 14
Zugriffe: 13167

Re: Ist Borderline heilbar?

also aus eigener Erfahrung kann ich nur sagen, dass Borderline nicht heilbar ist. Es kann sich bessern, aber ganz verschwinden wird es wohl nie. Mir z.B hat DBT ganz gut geholfen. Diese Gruppentherapie wird oft an Unikliniken oder größeren psychiatrischen Kliniken angeboten. Sie dauert ca. 1 Jahr un...
von Dornröschen2013
Do 10. Jul 2014, 23:45
Forum: Sonstiges
Thema: Warum können nicht alle Menschen glücklich sein?
Antworten: 15
Zugriffe: 4929

Re: Warum können nicht alle Menschen glücklich sein?

Vielen Dank für eure Antworten. Ich denke auch, jeder definiert Glück anders. Es müssen nicht immer die großartigsten Dinge sein, um einen Menschen glücklich zu machen. Oft reichen auch schon Kleinigkeiten. Ich selbst würde mich nicht als glücklich bezeichnen. Aber dennoch kann ich beim Unglücklichs...
von Dornröschen2013
Do 10. Jul 2014, 23:25
Forum: Schizophrenie, schizoaffektive Störungen, andere Psychosen (ICD-10:F2)
Thema: Angehörige von Schizophrenie-Erkrankten
Antworten: 26
Zugriffe: 12908

Re: Angehörige von Schizophrenie-Erkrankten

Ich finde es gibt zwei Aspekte diesbezüglich. Verstand und Gefühl. Mit Verstand meine ich, dass ich weiß, wie ich mich verhalten kann um ihn und mich selbst zu schützen. Dazu hab ich ja oben schon was geschrieben. Wie Freund und Krankheit trennen, klar und deutlich Grenzen zeigen usw. Mit Gefühl mei...

Zur erweiterten Suche