Die Suche ergab 23 Treffer

von JoeKern
Mi 14. Mär 2007, 00:04
Forum: Gedanken zu einer neuen, anderen, besseren Psychiatrie
Thema: WARTEN BIS DER KANZLER PSYCHOSEN HAT ?
Antworten: 1
Zugriffe: 1837

WARTEN BIS DER KANZLER PSYCHOSEN HAT ?

Eine traurige Geschichte, die vielleicht für einen Diskussionsbeitrag in diesem Forum hier nicht nur auf eine aktuelle Problematik hinweisen will, sondern ihnen auch zeigen soll, wie immer noch mit rückständigen Systemen gearbeitet wird. Da ich beide Systeme kenne, BRD und Österreich, ein vielleicht...
von JoeKern
Mi 21. Feb 2007, 12:14
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Todesnähe - Wahn oder Erfahrung?
Antworten: 0
Zugriffe: 774

Todesnähe - Wahn oder Erfahrung?

Als die Übermenge an Psychopharmaka und der Whiskey seine Wirkung taten war ich frei. Zumindest hatte ich dieses erlösende Gefühl von Allem frei und befreit zu sein. Ob es der Alkohol oder die Tranquilizer waren, oder eben der Cocktail von Beiden lässt sich für mich nicht mehr nachvollziehen. Denn i...
von JoeKern
Fr 16. Feb 2007, 15:13
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Wie war das bei euch?
Antworten: 4
Zugriffe: 1345

Ein täglicher Kampf der keine Wünsche lässt, weil nicht mal Zeit zum Wünschen bleibt. Das Damoklesschwert über deinem Kopf erinnert dich stets daran, was Hoffnung so schnell zunichte machen kann: nur nicht in die Psychiatrie. Selbst auf der manischen Welle wird der Boden unter den Füßen nicht geschl...
von JoeKern
Mi 6. Dez 2006, 18:09
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Herbstseelen
Antworten: 0
Zugriffe: 783

Herbstseelen

Der Tag ist nicht gekommen. Heute nicht und gestern auch nicht. Der Nebel hebt sich nicht von der Stadt. Das Dunkle taucht in ein Grau, das Graue wieder ins Dunkle. Vierundzwanzig Stunden Trostlosigkeit. Bedrohliche Häuserschluchten durch die ab und an in Wintermäntel gehüllte Gestalten eilen. Als w...
von JoeKern
Mo 24. Jul 2006, 10:35
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Freud 2006 - Pflegedesaster und Schattenleben
Antworten: 0
Zugriffe: 1192

Freud 2006 - Pflegedesaster und Schattenleben

SCHATTENLEBEN IM WIENER JUGENDSTIL JUWEL Die Stadt Wien will sich von der, noch von Otto Wagner 1907 erbauten und denkmalgeschützten Krankenanstalt „Baumgartner Höhe“ trennen. Während Politiker und Bürgerinitiativen gegen die Flächenwidmungspläne Sturm laufen, scheint die für die Patienten inhumane ...
von JoeKern
Fr 30. Jun 2006, 22:20
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Zimmer ohne Aussicht
Antworten: 10
Zugriffe: 4190

Die Fassade bröckelt

Jetzt stehen sie da: die Stadtväter, die Politiker. Die Fassade bricht. Die Pavillons sind alt, sehr alt. Seit Siegmund Freud hat sich nichts mehr geändert. Jetzt streiten sie, die Stadtpolitiker. Nein, nicht über das, was sich in den Stationen abspielt. Nein, sie streiten über den Flächenwidmungspl...
von JoeKern
Do 4. Mai 2006, 17:00
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: ... diese Welt
Antworten: 20
Zugriffe: 5315

Hallo Reraz, hallo Stille, in keinem meiner Sätze steht zu lesen, dass ich ein besonderer Mensch bin weil ich besonders tief empfinde. Auch kann von einer Mystifizierung nicht die Rede sein, wäre diese doch gleichzusetzen mit Selbstmitleid und Selbstgefallen. Wenn ich seit 16 Jahren mit dieser chron...
von JoeKern
Mi 3. Mai 2006, 18:58
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: ... diese Welt
Antworten: 20
Zugriffe: 5315

Hallo Stille - zu Deinem Satz: "Ich möchte wieder abtauchen in diese Oberflächlichkeiten, in das mechanische Funktionieren. Ich blicke um mich und sehe wie anders ich doch bin." Blos nicht ! Es wäre kein abtauchen, es wäre ein für mich katastrophales Wettschwimmen mit all den Eitelkeiten, zwanghafte...
von JoeKern
Fr 28. Apr 2006, 12:12
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Im Bann der Medikamente
Antworten: 20
Zugriffe: 8753

Hallo deepnight, mag sein, dass mein Sinn zur Wahrnehmung gestört ist. Kann sein, dass negative Elemente der Realität von mir stärker Besitz ergreifen als die positiven. Ich habe keine Ahnung wie viele hundert tausende Rezepte mit Antidepressiva jedes Jahr verschrieben werden, also scheint dieses Pr...
von JoeKern
Fr 28. Apr 2006, 10:43
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Im Bann der Medikamente
Antworten: 20
Zugriffe: 8753

Jetzt sind es weniger geworden. Die kleinen bunten Stimmungsverbesserer und Schlafhilfen, die Stimmenverdränger und Wahnwachen in meiner Hand schwinden zu einem kleinen Häufchen. Ich werde wieder wach. Nein, nicht um 04:30 Uhr - wach in die Realität hinein. Wieviel an Realität haben sie mir genommen...
von JoeKern
So 23. Apr 2006, 11:55
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Zimmer ohne Aussicht
Antworten: 10
Zugriffe: 4190

Kommt die Reform ?

Habe es eben in der Zeitung gelesen: Das "Zimmer ohne Aussicht", die Schlafsäle, der gleichzeitig Speise-, Raucher- und Aufenthaltsraum, die ganze Station, die veralteten Pavillons - sie werden geschlossen. Das Areal wird verkauft. Die Stadt will umbauen, Wohnungen und Luxusappartements daraus mache...
von JoeKern
Fr 14. Apr 2006, 08:51
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Paranoia und ein erster Schritt
Antworten: 6
Zugriffe: 2300

Gut, ich gebe Euch Recht. Es war nicht ein Schritt, es waren einige Schritte zu viel. Es ist mir erlebbar, es ist mir klar geworden. Die kleinen Schritte beginnen zu Hause, dem Tag wieder einen Sinn geben - beginnt zu Hause. Wenigstens nicht in der Klinik, wenigstens nicht Zeit absitzen in nicht end...
von JoeKern
Do 13. Apr 2006, 19:50
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Paranoia und ein erster Schritt
Antworten: 6
Zugriffe: 2300

Paranoia und ein erster Schritt

Mit etwas Fantasie kannst Du den Frühling riechen. Tatsächlich, nach vielen Tagen der Einsamkeit stehe ich auf der Straße. Die schwere Haustüre ist unweigerlich hinter mir ins Schloss gefallen. Ich bin wieder umgeben vom pulsierenden Großstadtleben, zurück in der Welt. Und sie hat sich nicht geänder...
von JoeKern
Mi 12. Apr 2006, 19:08
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Im Bann der Medikamente
Antworten: 20
Zugriffe: 8753

Hallo deepnight, erstmals Danke für Deine Komplimente. Ich schreibe nur was die Seele mir sagt. Klingt vielleicht etwas kitschig, ist aber so. Denn Eindrücke heißen nicht nur so sondern tun es auch: sie drücken sich fest in dein Gedächtnis ein und du wirst sie nicht los. Dann bleibtst Du alleine mit...
von JoeKern
Mi 12. Apr 2006, 09:59
Forum: Qualitätsmanagement in der Psychiatrie - Wie sind Ihre Erfahrungen?
Thema: Qualitätsmanagement
Antworten: 47
Zugriffe: 56497

Die bittere Tatsache Was Philia schreibt (vom 20.02.) entspricht der bitteren Tatsache. Ich bin nur Betroffener. Chronisch Betroffener. Kenne die Kliniken in Wien, deren Namen ich ja nicht zu nennen brauche, kenne aber auch eine Klinik in Bayern. 16 Jahre habe ich in Deutschland gelebt, 16 Jahre das...

Zur erweiterten Suche