Ursula Engels | Diplomarbeit über Arbeitssucht

ursula_web200

Ursula Engels

www.psychotherapie-engels.de

In meinem Psychologie-Studium beschäftigte ich mich neben der klinischen und pädagogischen Psychologie auch intensiv mit Arbeits- und Organisationspsychologie, insbesondere mit den psychischen Auswirkungen von neuen Arbeitsformen und Arbeitslosigkeit sowie mit Arbeitsstörungen.  Meine Diplomarbeit (2005) zum Thema “Arbeit als Suchtmittel? Psychodynamische und arbeitsstrukturelle Voraussetzungen” integriert beide Studienschwerpunkte: Sie beinhaltet sowohl klinische bzw. psychodynamische Aspekte von Sucht und Arbeitsstörungen als auch arbeitspsychologische und -soziologische Erkenntnisse zur psychischen Bedeutung von Arbeit sowie zu psychischen Auswirkungen verschiedener, insbesondere entgrenzter Arbeitsformen.

 

 

* Zum Öffnen der Diplomarbeit benötigen Sie den Adobe Reader,
den Sie mit Klick auf den folgenden Link kostenlos herunterladen
und auf Ihrem Rechner installieren können:

http://get.adobe.com/de/reader/