Medikamente

Auf den folgenden Seiten sind die Medikamente, die in der Psychiatrie vorzugsweise zur Behandlung psychischer Störungen und Krankheiten zum Einsatz kommen, tabellarisch und stichwortartig nach Wirkgruppen aufgeführt. Man nennt sie Psychopharmaka. Sie finden wichtige Informationen zur Wirkungsweise und Indikation, zu den Nebenwirkungen und Kontraindikationen, ein kleines Dossier zurmedikamentösen Therapie psychiatrischer Notfälle und Vergiftungen und einige Hinweise zu speziellen Einsatzgebieten wie z. B. zur Psychopharmakotherapie im höheren Alter, bei organischen Vorschädigungen oder in der Schwangerschaft.

Achtung: längere Ladezeiten wegen Dokumentengröße!

Psychopharmaka Teil I (Gesamtdokument)

Psychopharmaka Teil II (Gesamtdokument)

Psychopharmaka bei Suchterkrankung

Drogen und Drogentherapie