Somatisches Syndrom

Ein "Somatisches Syndrom" kann Bestandteil einer Depression bzw. depressiven Episode sein und ist durch folgende Symptome gekennzeichnet:

  1. Interessenverlust oder Verlust der Freude an normalerweise angenehmen Aktivitäten
  2. Mangelnde Fähigkeit, auf eine freundliche Umgebung oder freudige Ereignisse emotional zu reagieren (eingeschränkte oder aufgehobene affektive Schwingungsfähigkeit)
  3. Frühmorgendliches Erwachen, deutlich vor der gewohnten Zeit
  4. Morgentief
  5. psychomotorische Hemmung oder Agitiertheit
  6. Deutlicher Appetitverlust
  7. Gewichtsverlust
  8. Deutlicher Libidoverlust

Gemäss ICD-10 müssen mindestens 4 der genannten Symptome gleichzeitig vorhanden sein, damit die Diagnose "somatisches Syndrom" gestellt werden darf.

Leave a Reply